Jugendtheater im Weststadtzentrum - „Jetzt mal im Ernst“

Am Donnerstag, 17. November 2011 um 19 Uhr gastiert das Landestheater Tübingen im Weststadtzentrum Aalen mit dem Jugendstück „Jetzt mal im Ernst“.

Das erste „Theater-Comedy-Solo“ des Kinder- und Jugendtheaters Tübingen zeigt eindeutig: Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Die Schule wird stressig, die Eltern werden schwierig, die Freundinnen zu Konkurrentinnen und die blöden Jungs immer interessanter – und das alles in einer Zeit, in der auch noch der Körper völlig verrückt spielt, weil er plötzliche erwachsen werden will. Und während die Jungs noch als „Pausen-Ronaldos“ Plastikflaschen über den Schulhof jagen, sind die Mädchen schon dabei, Kicheralphabete und heimliche Flirtfibeln zu entwickeln. Jetzt mal im Ernst, in der Pubertät da gibt’s nichts zu lachen.

Das Theaterstück mit den Schauspielern Michael Miensopust und Helge Thun ist geeignet ab 13 Jahren und dauert 50 Minuten. Der Eintritt beträgt 3 Euro und ist an der Abendkasse zu entrichten.
© Stadt Aalen, 21.10.2011