Kartenvorverkauf für Länderspiel beginnt

Ein Fußballschlager jagt in Aalen den anderen: Spielte am vergangenen Montag noch der VfB Stuttgart gegen die Borussen aus Dortmund im umbauten städtischen Waldstadion, so steht am 4. September ein weiterer Höhepunkt an.

Um 20.30 Uhr treffen die Nationalmannschaften „Team 2006“ aus Deutschland und Russland aufeinander. Das Perspektivteam für die Weltmeisterschaft 2006 wird von keinem geringeren als DFB-Chefausbilder Erich Rutemöller trainiert.

$(text:b:Kartenvorverkauf)$

Der Kartenvorverkauf für dieses Spiel beginnt heute, 25. Juli. Die Karten kosten für die überdachte Süd- und Nordtribüne 15 Euro (Schüler bis 16 Jahre, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Schwerbehinderte jeweils gegen Vorlage eines Ausweises 13 Euro) und Stehplatzkarten können zum Preis von sieben Euro (Schüler bis 16 Jahre, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Schwerbehinderte jeweils gegen Vorlage eines Ausweises fünf Euro) erworben werden.

$(text:b:Ermäßigte Jugendsammler)$

Jugendgruppen ab zehn Personen erhalten im Vorverkauf über sogenannte Jugendsammler Eintrittskarten um drei Euro pro Fußballfan. Es kommt noch eine einmalige Versandkostenpauschale von 2,50 Euro hinzu. Pro zehn bestellten Karten werden zusätzlich zwei Freikarten ausgegeben. Als Jugendgruppen gelten beispielsweise Jugendvereinsmannschaften (auch A-Jugend) oder Schulklassen. Die Sammelbestellungen müssen bis spätestens 28. August 2003 beim Touristik-Service Aalen eingegangen sein.

$(text:b:Vorverkaufsstellen)$

Touristik-Service Aalen
Marktplatz 2
73430 Aalen
Telefon 07361 52-2359
Fax 07361 52-1907

VfR Aalen City-Geschäftsstelle
Gmünder Straße 16
73430 Aalen
Telefon 07361 555352

Württembergischer Fußballverband e.V.
Goethestraße 9, 70174 Stuttgart
Telefon 0711 22764-0
Fax 0711 22764-40

© Stadt Aalen, 25.07.2003

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf, den Jugendsammlern mit Bestellformular und zum Stadion erhalten Sie unter der Rubrik $(link:i:8008|Sport)$.