KfW Energieeffizienzpreis: Energetische Modernisierung von gewerblich genutzten Gebäuden

Angesichts steigender Energiepreise und der großen Energieimportabhängigkeit Deutschlands wird die sparsame und effiziente Energienutzung für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft immer wichtiger.

Um die Möglichkeiten zur betrieblichen Energieeinsparungen noch bekannter zu machen, schreibt die KfW Förderbank zum dritten Mal den KfW-Energieeffizienzpreis aus. Mit dem mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Preis sollen diesmal vorbildliche Unternehmen ausgezeichnet werden, die in den letzten drei Jahren erfolgreich energetische Sanierungsmaßnahmen an betrieblichen Gebäuden (zum Beispiel Büro- und Produktionsgebäuden, Lagerhallen) durchgeführt haben und dadurch den Energieverbrauch wesentlich mindern und zugleich erhebliche Kosteneinsparungen realisieren konnten. Berücksichtigt werden dabei alle gebäuderelevanten Energieeinsparmaßnahmen, wie zum Beispiel im Bereich der Wärmedämmung, Heizung, Warmwasserbereitung, Klimatisierung, Lüftung oder Beleuchtung.

Detaillierte Informationen zum Wettbewerb und zum Bewerbungsverfahren sind in den Ausschreibungsunterlagen zu finden, die über das Internet unter $(link:e:http://www.kfw-foerderbank.de|www.kfw-foerderbank.de|_top)$ heruntergeladen werden können.

$(text:b:Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der Freitag, 14. Juli 2006.)$
© Stadt Aalen, 24.05.2006