KGW Kammerchor singt in der St Paul’s Cathedral London

Gleich drei Stationen stehen bei der bevorstehenden Englandtour des Kammerchores des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen an, die kurz nach Ostern stattfinden wird. Höhepunkt der Fahrt wird wohl der Auftritt in der berühmten St Paul’s Cathedral in London sein am Montag, 23. April 2012.

(© )
Dem KGW Kammerchor wird die einmalige Gelegenheit geboten, den traditionell sehr stark von Musik geprägten Abendgottesdienst zu gestalten. Nach dem Auftritt in der Dresdner Frauenkirche im letzten Jahr und im Ulmer Münster vor wenigen Wochen wird dies ein weiteres Highlight in der Geschichte des Chores werden.

Schon seit der Gründung des Kammerchores lagen Chorleiter Thomas Baur Begegnungen mit anderen Chören aus dem Ausland sehr am Herzen (Frankreich, Ungarn Tschechien, Argentinien, Slowakei) und so werden die jungen Sängerinnen und Sänger auf dieser Fahrt gleich mehrere Kontakte knüpfen können. Zu Beginn der Reise steht der Gegenbesuch bei den „Wyre Forest Young Voices“ in Kidderminster bei Birmingham auf dem Programm. Der englische Jugendchor war im Juli letzten Jahres zu einem Gastkonzert nach Wasseralfingen gekommen und so freuen sich beide Seiten auf ein Wiedersehen.
© Stadt Aalen, 08.03.2012
Über den Partnerschaftsverein Aalen, der die Konzertreise auch bezuschusst, kam der Kontakt zur Partnerstadt Christchurch zustande. Hier werden die KGWler einen intensiven musikalischen Austausch mit den Sängerinnen und Sänger der Christchurch Priory Church erleben, der in einem gemeinsamen Konzert in der dortigen Kathedrale mündet. Ebenfalls steht ein Besuch in einer örtlichen Schule und ein Konzert in der Abtei in Romsey an. Die Englandfahrt runden noch weitere Konzerte in London und ein Besuch des weltberühmten „King’s College Choir Cambridge“ an. Auch hier werden die Schülerinnen und Schüler des Kopernikus-Gymnasiums Gelegenheit haben, die dortigen Schüler und Studenten kennen zu lernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.