Kickerinnen gesucht für das Frauenfußballspiel der Nationen

Traditionell startet das Internationale Fest in Aalen mit einem Fußballspiel der Nationen. In diesem Jahr lässt die Stadt Aalen im Hinblick auf die Frauenfußball WM 2011 in Deutschland und unter dem Motto „Integration durch Sport“ Frauen aller Nationen auf dem Fußballplatz antreten. Für das Spiel werden noch fußballbegeisterte Frauen und Mädchen, Mindestalter 16 Jahre, gesucht.

(© )
Sport verbindet und die vergangenen Jahre haben beeindruckend gezeigt, dass bei einem solchen Fußballspiel der Nationen Bürgermeister, Stadträte, Führungskräfte und Prominente als Teamspieler mit Migranten, Spätaussiedler und Flüchtlingen Spaß und Freude am Spiel entwickeln können.

Nun soll diese schöne Tradition in Aalen mit prominenten und weniger prominenten Frauen und Mädchen fortgesetzt werden. Beim Frauen-Fußballspiel der Nationen kommen sich Frauen unterschiedlichster Herkunft und Religion näher und aus einem anfänglichen respektvollen „Sie“ wird schnell ein freundschaftliches und anerkennendes „Du“.

Frauen und Mädchen, die Lust am Fußballspielen und am sportlichen und gesellschaftlichen Miteinander der Nationen haben, melden sich bitte bei dem Integrationsbeauftragten der Stadt Aalen, Michael Felgenhauer, Telefon 07361 52-1030, E-Mail: $(link:m:Integrationsbeauftragter@aalen.de|Integrationsbeauftragter@aalen.de)$
© Stadt Aalen, 17.05.2011