Kinderbühne: „ Immer der Nase nach“ Im Alten Schlachthof

Am Freitag, 12. August um 15 Uhr präsentiert das Spielwerk Theater im Haus der Jugend das Kindertheaterstück „Immer der Nase nach“ für Menschen ab drei Jahren.

(© )
Margot Krams und Konrad Krims verkörpert eine Person, die nichts mit sich anzufangen weiß und sich langweilt, bis sie eine Kiste entdeckt, in der sich neben allerlei gewöhnlichen Alltagsgegenstände auch eine rote Clownsnase befindet. Zusammen mit den jungen Zuschauern macht sich Margot Krams beziehungsweise Konrad Krims auf die Suche nach dem Besitzer der Nase. In ihrer Fantasie werden die scheinbar sinnlosen Gegenstände in der „Schatzkiste“ lebendig und begleiten den Protagonisten bei seiner Reise durch neue Welten. Die Langeweile ist längst verflogen, doch es stellt sich noch die Frage: Wird Konrad Krims beziehungsweise Margot Krams den Besitzer der roten Nase finden?


Eintritt: Kinder drei Euro; Erwachsene vier Euro

Weitere Informationen gibt es im Haus der Jugend, Friedhofstraße 8, 73430 Aalen, Telefon: 07361 52497-0 und unter http://www.hausderjugend.de.
© Stadt Aalen, 03.08.2005