Kinderkino: Kiriku und die wilden Tiere

Die Stadtbibliothek Aalen zeigt am Freitag, 22. Februar 2008 um 15 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal den Zeichentrickfilm „Kiriku und die wilden Tiere“ für Kinder ab sechs Jahren. Weil seine Mutter und die Frauen des Dorfes, in dem Kiriku lebt, ein giftiges Getränk zu sich genommen haben, macht sich der kleine Junge auf die Suche nach Karaba, einer Zauberin, die als einzige über ein Gegenmittel verfügen soll. Auf seiner Wanderung zu ihr erfährt er die Schönheiten des afrikanischen Kontinents, seiner Tiere und ihres Lebensraums. Der Eintritt ist wie immer frei.
© Stadt Aalen, 20.02.2008