Klavierkonzert mit Vitaliya Fedosenko und Katharina Senkova

Beim letztjährigen Fachsenfelder Schlossadvent begeisterte die junge Pianistin Vitaliya Fedosenko mit ihrem ausdrucksstarken und technisch perfekten Klavierspiel.

In diesem Jahr sitzt sie am Sonntag, 12. Oktober 2008 um 11 Uhr mit ihrer jüngeren Schwester, ebenfalls einer begnadeten Pianistin, am Flügel im historischen Galeriesaal von Schloss Fachsenfeld.

Vitaliya Fedosenko ist seit Oktober 2005 als Klavierlehrerin an der Musikschule der Stadt Aalen tätig. Katharina Senkova studiert Klavier an der Musikhochschule Stuttgart. Beide Pianistinnen sind Preisträgerinnen bei verschiedenen internationalen Klavierwettbewerben.

Seit März 2007 treten Sie als Klavier-Duo auf. Derzeit perfektionieren sie ihr Duo-Spiel durch ein Studium bei Prof. Hans-Peter Stenzl. Die Schwäbische Post titelte über ein Konzert der beiden: „Schonungslos stark“.

Nach dem Konzert können Sie Ihr Mittagessen im Schlosscafe genießen.
© Stadt Aalen, 19.09.2008

Kosten

Vorverkauf: 13 Euro / ermäßigt 9 Euro, bei Touristik Service in Aalen, Telefon: 07361 52-2359 und Schloss Fachsenfeld (Telefon: 07366 923030). Abendkasse: 15 Euro / ermäßigt 11 Euro