Kleinkunst-Treff startet in die neue Saison – Veranstaltungen erster Güteklasse

Die Stadt Aalen lädt ein zur neuen Saison mit sechs Veranstaltungen der Kleinkunst, Kabarett und Comedy-Szene. Ab Herbst 2011 bis zum Frühjahr 2012 werden wieder an sechs Abenden in der Aalener Stadthalle bekannte und berühmte Comedians und Kabarettisten ihre aktuellen Programme vorstellen. Entweder man bucht sich seine Lieblingsveranstaltung einzeln oder man nimmt gleich ein Abonnement und hat für alle sechs Termine einen selbst gewählten festen Sitzplatz garantiert. Das Abonnement bietet auch einen günstigen Rabatt von 25 % auf die jeweiligen Eintrittspreise für die Einzelveranstaltungen. Alle Eintrittskarten sind bundesweit bei allen Vorverkaufsstellen mit CTS-eventim-Kartenvorverkaufssystem erhältlich.

(© )
Die Zeit der Bescheidenheit ist vorbei – unter diesem Motto kehrt das $(text:b:„Erste Deutsche Zwangsensemble“)$ mit neuem Programm auf die Aalener Stadthallenbühne zurück. Am $(text:b:Donnerstag, 20. Oktober 2011 um 20 Uhr)$ eröffnen sie die Saison mit ihrem neuen Programm „Die letzte Tour“ und versprechen ein noch sensationelleres Programm als den Vorläufer „Mach 3“ abzuliefern.

Ihnen folgt die Comedy-Diva $(text:b:Sissi Perlinger)$ am $(text:b:Samstag, 19. November 2011)$ mit ihrem aktuellen Relax-Comedy-Programm „Gönn Dir ne Auszeit“ und sie verspricht einen Rundumschlag gegen alle Denkgewohnheiten.

Der Newcomer $(text:b:Christoph Sieber)$ macht sich in seinem Programm „Das gönn ich Euch!“ am $(text:b:Donnerstag, 8. Dezember 2011)$ auf die Suche nach dem Glück und mischt Comedy mit politischem Kabarett, würzt alles mit Tanz und Akrobatik, Stepptanz und Jonglage.

„Aus dem Tagebuch meines Mannes“ berichtet die Diseuse $(text:b:Tina Teubner)$ am $(text:b:Mittwoch, 1. Februar 2012)$ und verrät u.a. „Wenn ich nicht einschreite, dann muss ich befürchten, dass mein Mann nahtlos von der Pubertät in den Altersstarrsinn durchgleitet.“
© Stadt Aalen, 15.06.2011
Den Abschluss der Saison macht Vince Ebert am Sonntag, 25. März 2012.
Ihr folgt der Klavierkabarettist $(text:b:Bodo Wartke)$, ein echter Tausendsassa, am $(text:b:Freitag, 2. März 2012 um 20 Uhr)$ mit neuem Programm, das im Februar 2012 in Berlin Premiere haben wird. Dies wird sein viertes Kabarettprogramm in dem er locker flockig Geschichten erzählt und ganz nebenbei virtuos am Klavier begleitet. Den Abschluss der Saison macht $(text:b:Vince Ebert)$ am $(text:b:Sonntag, 25. März 2012)$ mit seinem neuen Programm „Freiheit ist alles“ – einem Programm für Frei – Quer- und Andersdenker. Einzelkarten sind erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon 07361 52-2359, bei allen Vorverkaufsstellen mit CTS-Kartenvorverkaufssystem oder unter $(link:e:http://www.eventim.de|www.eventim.de)$ Nur beim Touristik-Service gibt’s die Ermäßigung für Energiekunden der Stadtwerke Aalen mit Kundenkarte. Mit SWA+tarif: Abzüglich 1 Euro auf den Vorverkaufspreis und den Abendkassenpreis und mit dem SWA++tarif gibt’s sogar 2 Euro Ermäßigung auf den Vorverkaufspreis und den Abendkassenpreis. Abonnements gibt’s ebenfalls beim Touristik-Service Aalen, wir beraten Sie gerne. Ein Kleinkunst-Abonnement eignet sich auch hervorragend als Geschenk - man bereitet sechs Mal eine Freude und das Abonnement ist jederzeit auf andere Personen übertragbar.