Köder Ausstellung endet mit Diavorträgen

Zum Ende der Ausstellung „Die Malbotschaften von Sieger Köder“ auf Schloss Fachsenfeld gibt es noch zwei Diavorträge mit dem Künstler. Am Donnerstag, 27. und Freitag, 28. Oktober, jeweils 19 Uhr erläutert Sieger Köder seine Arbeiten anhand von Dias im Ökonomiegebäude von Schloss Fachsenfeld.

Karten, die auch zum Besuch der Ausstellung an diesen Abenden berechtigen, gibt es im Vorverkauf zum normalen Eintrittspreis für die Ausstellung (4 Euro) auf Schloss Fachsenfeldund im Touristik-Service Aalen.

Alle, die noch nicht die Sieger Köder Ausstellungen zu seinem 80. Geburtstag gesehen haben, müssen sich sputen.

Die Fachsenfelder Schau in der Galerie in der Ökonomie von Schloss Fachsenfeld geht am 1. November zu Ende.

$(text:b:Öffnungszeiten)$
Di.-Fr. 14-18 Uhr, Sa., So. und Feiertag 10-18 Uhr. Öffentliche Führungen: Sa., So. und Feiertag jeweils 11 und 15 Uhr.

Die „Biblischen Bilder“ im Museum Wasseralfingen sind noch bis einschließlich 6. November zu sehen.

$(text:b:Öffnungszeiten:)$
Di. bis So. 10-12 und 14-17 Uhr
© Stadt Aalen, 20.10.2005