Kommissar Kluftinger kommt nach Aalen

Die Allgäu-Krimis des Autoren-Duos Volker Klüpfel und Michael Kobr um den kauzig-liebenswerten Kommissar Kluftinger, haben inzwischen Kultstatus erreicht.Am Donnerstag, 15. Juli 2010 um 20 Uhr, sind die beiden Autoren für eine Lesung zu Gast in der Aalener Stadthalle.

(© )
Wer Klüpfel und Kobr schon einmal live miterlebt hat, der weiß: Mit gewöhnlichen Lesungen haben diese Veranstaltungen nicht viel gemein. Die Allgäuer Bestsellerautoren liefern eine funkensprühende Mischung aus Krimi und Comedy und begeistern damit ihr Publikum weit über die Grenzen ihrer Heimat hinaus. In Aalen geht es um Kommissar Kluftingers neuesten Fall: Rauhnacht. Eigentlich sollte es für die Kluftingers ein erholsamer Kurzurlaub werden, auch wenn das Ehepaar Langhammer mit von der Partie ist: ein Winterwochenende in einem schönen Allgäuer Berghotel samt einem Live-Kriminalspiel. Doch aus dem Spiel wird blutiger Ernst, als ein Hotelgast unfreiwillig das Zeitliche segnet. Kluftinger steht vor einem Rätsel: Die Leiche befindet sich in einem von innen verschlossenen Raum. Kluftinger und sein Freund Dr. Langhammer beginnen mit den Ermittlungen. Und das alles während der berüchtigten Rauhnächte, über die man sich hier in den Bergen grausige Geschichten von bösen Mächten erzählt.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon: 07361 52-2359 sowie unter $(link:e:http://www.printyourticket.de|www.printyourticket.de)$
© Stadt Aalen, 25.06.2010