Konzert „Bornefelds Spuren“ – Acht Komponisten der Ostalb

Am Samstag, 6. Mai, 19 Uhr, findet im Konzertsaal der Musikschule Aalen ein Konzertabend mit acht Uraufführungen von Komponisten der Region Ostalb statt.

Aus Anlass des 100. Geburtsjahres des Heidenheimer Musikers und Komponisten Helmut Bornefeld soll sein Schaffen von lebenden zeitgenössischen Komponisten der Region Ostalb einem breiteren Publikum in dieser Region und darüber hinaus bekannt gemacht werden. Die Musiker der Region haben ausgehend von einer Komposition Helmut Bornefelds in jeweils zehnminütigen Kurzpräsentationen einen Bezug zum Schaffen des Heidenheimer Komponisten erstellt.

Im Anschluss an die Aufführung eines Werkes von Helmut Bornefeld kommen die acht Auftragswerke unter anderem von den Aalener Komponisten Hennig Brauel und Edgar Mann zur Aufführung.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.
© Stadt Aalen, 19.04.2006