Konzert der Barbarakapelle Unterkochen

Am Sonntag, 2. November 2003, 19 Uhr, findet das traditionelle Konzert in der Barbarakapelle in Unterkochen statt.

(© )
Das Programm wird in diesem Jahr das Dala-Quartett, gegründet 1994, bestreiten. Das Streichquartett besteht aus den Musiklehrern Barbara Riede, Annette Locher, Stephan Kühling und Frank Großmann. Im ersten Teil des Konzertes spielen sie den 2. Satz aus Franz Schuberts Streichquartett in d-moll „Der Tod und das Mädchen“. Im Anschluss daran kommt das letzte Werk des Komponisten Giovanni Battista Pergolesi zur Aufführung: Stabat Mater. Den Gesangspart dieses Werkes haben Susanne Schneider aus Heidenheim sowie die Aalenerin Simone Häcker-Brune übernommen. Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen sowie beim Bezirksamt Unterkochen.
© Stadt Aalen, 15.10.2003