Konzert im Haus der Jugend Aalen

Freunde der etwas härteren Gangart kommen am Freitag, 14. Januar im Aalener Haus der Jugend auf ihre Kosten.

(© )
Los geht's mit "Revolving 360°". Die Aalener Jungs um Gitarrist Roman Spilek präsentieren solide Rockmusik. Obwohl die Band noch nicht lange existiert, werden "Revolving 360°" versuchen, das Publikum mit Eigenkompositionen zu überzeugen.

Weiter geht's mit den "Funky Fruits", einer ebenfalls recht jungen Formation aus Aalen. Daniel Wojcik (git), Heiko Lorentz (voc), Christian Speiser (bs) und Hans-Jörg Esswein (dr) spielen hauptsächlich Coversongs, zum Beispiel von den Red Hot Chilli Peppers - ein wenig mehr "funky" eben.

Als Hauptact des Abends werden "The Legacy" auf die Bretter steigen, um ihren zweiten Auftritt zu absolvieren.
© Stadt Aalen, 03.01.2005
Im Gepäck haben sie Songs von Metallica, Iron Maiden, Savatage, Slayer, Motörhead, und und und... "Metal Cover" steht auf dem Programm. Der Metal-Gemeinde bekannt sein dürften Gitarrist Sascha von Mental Amputation und Drummer Dirk von Dawn of Dreams. Komplettiert wird das Line-Up von Stephan Wellmann (bs), Oliver Hirsch (voc) und Silke Wachter (voc). In knapp zwei Stunden wird man 20 Jahre Heavy Metal-Geschichte Revue passieren lassen. Eintritt vier Euro. Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.30 Uhr.