Krippenausstellung im Rathaus Unterkochen nur noch bis Donnerstag, 11. Dezember 2003

Schaufenster weihnachtlicher Volkskunst ist die erste Unterkochener Krippenausstellung. Im Unterkochener Rathaus zeigt sie außer Krippen und Bibeln aus überwiegend Unterkochener Häusern auch sakrale Gegenstände der Katholischen Kirchengemeinde Unterkochen.

(© )
Aufwändig und sorgfältig gearbeitete und mit kunstvoll bemalten Figuren reich ausgestattete Krippen gehören ebenso zu den Exponaten dieser Ausstellung wie die Wurzelkrippe von fast spartanisch anmutender Schlichtheit. Jede der im Rathaus Unterkochen ausgestellten Krippen hat ihren eigenen Charakter.

27 Bürgerinnen und Bürger haben 31 Krippen und 25 historische Bibeln und Erbauungsbücher für diese Ausstellung im Rathaus Unterkochen auf Initiative des Bezirksamtes Unterkochen als Leihgaben zur Verfügung gestellt.

$(text:b:Die Ausstellung ist noch bis Donnerstag, 11. Dezember 2003 geöffnet:)$

vormittags: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr
nachmittags: Montag/Dienstag/Mittwoch von 14 bis 16 Uhr
Donnerstag von 14 bis 18 Uhr
© Stadt Aalen, 09.12.2003