Krippenführung und Kinderbetreuung im Limesmuseum am Mittwoch, 6. Januar 2010 (Dreikönigtag)

Um 14.30 Uhr findet im Limesmuseum eine Führung rund um die große Römische Krippe statt. Mit 16 Quadratmetern Fläche gehört die Krippe im Limesmuseum zu den größten derartigen Anlagen im Ostalbkreis. Besonders interessant ist die Kleidung der 80 Krippefiguren, die typische Schnitte, Formen und Farben der Zeit um Christi Geburt in den östlichen römischen Provinzen präsentiert.

Parallel dazu wird für Kinder ab sieben Jahre ein museumspädagogisches Programm mit verschiedenen Aktionen wie zum Beispiel römische Kleider- und Rüstungsprobe sowie kleinen handwerklichen Aktivitäten angeboten.
© Stadt Aalen, 05.01.2010
Führung und Kinderaktion sind kostenlos, nur der Museumseintritt (4 Euro, 3 Euro, Familienkarte 9,50 Euro) ist zu bezahlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.