Kult(o)ur zur Hexenjagd nach Nördlingen

Am Samstag, 18. Juli 2009 und Sonntag 19. Juli 2009 veranstaltet der Verkehrs- und Verschönerungsverein in Zusammenarbeit mit der ADFC – Ortsgruppe Aalen seine traditionelle Kult(o)ur.
In diesem Jahr geht es nach Nördlingen zu den Sommerfestspielen der Freilichtbühne >> Alte Bastei << wo das Theaterstück Maria Holl – Hexenjagd in Nördlingen besucht wird.

Die sorgfältig ausgewählte Strecke beträgt am Samstag 42 km und führt über Lauchheim am Mühlenwanderweg entlang der Eger bis nach Nördlingen. Nach einer Stadtführung steht am Abend die Theateraufführung auf dem Programm. Am Sonntag werden die Teilnehmer auf einer ebenso sorgfältig ausgewählten Strecke von 62 km über Burg Katzenstein wieder zurückradeln. Die Radtour wird in bewährter Form von den erfahrenen Begleitern der ADFC – Ortsgruppe Aalen geführt. Es besteht auch die Möglichkeit nur mit nach Nördlingen zu radeln und am Samstagabend mit dem Zug zurückzufahren.
© Stadt Aalen, 23.06.2009

Anmeldungen sind unter der Rufnummer:

07361 52-2362 bei der Geschäftsstelle des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Aalen möglich. Die Kosten betragen pro Person 45 Euro inklusive Übernachtung, Stadtführung und Theateraufführung. Ohne Übernachtung, Führung und Aufführung 10 Euro pro Person.