Landesgartenschau: Standorte für Besichtigungstour festgelegt

Die Vorbereitungen für den kommenden Dienstag laufen auf Hochtouren. Am Dienstag, 30. Juni, legten Oberbürgermeister Martin Gerlach, die Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler und das Grünflächenamt vor Ort die endgültigen Standorte der Besichtigungstour fest.

(© )
Die Bewertungskommission soll sich in der Kürze der Zeit einen möglichst umfassenden Überblick über die potentiellen Flächen der Landesgartenschau Aalen machen kann.

Ausgehend vom Rathaus führt die Fahrt vorbei an der Schillerhöhe, Limesmuseum, St.-Johann-Friedhof über die Hochbrücke mit Blick auf das Bahngelände und Ostertag zum Gaskessel, dem Baustahlgelände, dem Bereich zwischen Aalen und Wasseralfingen entlang des Kochers zurück zur Bahnhofstraße in den Stadtgarten.
© Stadt Aalen, 30.06.2009

Bevölkerung ist recht herzlich eingeladen

Zur Präsentation des Konzeptes am 7. Juli um 15 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses und zum fröhlichen Bürgerfest um 17 Uhr im Stadtgarten ist die Bevölkerung recht herzlich eingeladen.