Laterne, Laterne, ....

Eine Sommerlaterne bastelten die Kinder am 11. August im Rahmen des Sommerferienprogramms im Haus der Jugend.

(© )
Sonne, Mond und Sterne und andere Motive wie Herzen oder geometrische Formen wurden verwendet, um aus Pappe oder aus Transparentpapier eine Sommerlaterne für die lauen Sommerabende zu kreieren. Acht Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren konnten ihrer Kreativität freien Lauf geben. Wellpappe oder Transparentpapier und Kleister waren die Grundmaterialien für diese Sommerlaterne. Schneiden und kleistern war somit angesagt. Am Ende hielten alle acht eine Laterne in den Händen, die nur darauf wartet, im Garten, auf der Terrasse, auf dem Balkon oder im Kinderzimmer zum Leuchten zu kommen.
© Stadt Aalen, 17.08.2004