„Lebendiger Adventskalender“

In Kooperation mit Ehrenamtlichen im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements hat das Haus der Jugend auch dieses Jahr wieder einen „Lebendigen Adventskalender“ organisiert.

Die einzelnen Tage bis Weihnachten sind mit besinnlichen, fröhlichen und abwechslungsreichen Aktionen gefüllt.

Los geht es am $(text:b:Freitag, 30. November)$ in der Christuskirche in Unterrombach, wo Pfarrer Astfalk mit jedermann besinnliche Weisen singt. Bis zum Samstag, 22. Dezember sind verschiedenste Aktionen geplant, die von Orgelmusik über Märchenerzählungen bis zu einem Lichtertanz reichen.

Die Akteure freuen sich über zahlreiche Zuschauer.

Weitere Informationen gibt es im Haus der Jugend, Friedhofstraße 8, 73430 Aalen, Telefon: 07361 52497-0 und unter $(link:e:http://www.hausderjugend.de|Haus der Jugend|_blank)$.
© Stadt Aalen, 23.11.2007