Liegeradler siegen beim 1. Aalener Stadtradeln

So sehen Sieger aus: Beim 1. Aalen Stadtradeln hat das Team „www.liegeradgruppe.org Ostalb“ den ersten Platz in der Kategorie „fahrradaktivstes Team“ abgeräumt.

(© )
Mit sechs Radlern und einer Fahrleistung von 3.722 Kilometern in nur 21 Tagen, lag die Radgruppe, die sich auch regelmäßig zu gemeinsamen Ausfahrten trifft, am Ende bei dieser Wertung knapp vorne.

Die Erste Bürgermeisterin der Stadt Aalen, Jutta Heim-Wenzler gratulierte im Beisein von Klimaschutzmanager Helke Neuendorff dem Team zu diesem Erfolg. Wolfgang Schieber, der das Stadtradeln als Sponsorpartner unterstützt, überreichte Teamkapitän Volkmar Wieland einen Gutschein über ein kräftiges Frühstück für das gesamte Radelteam in seinem Café.
© Stadt Aalen, 14.08.2012

Sieg mit hauchdünnem Vorsprung

Hauchdünn war am Ende die Entscheidung: Das Team „Windschattenflitzer“, das zwar mit gut 9.000 Km deutlich mehr Kilometer gefahren war, belegte schlussendlich „nur“ den zweiten Platz bei dieser Wertung, da das Team mit 16 teilnehmenden Fahrern durchschnittlich etwas weniger Strecke auf dem Tacho zu verzeichnen hatte, als die Liegeradler. Das Team darf sich trotzdem freuen, da sie zwei Kisten Radler der Löwenbrauerei Gebr. Barth KG zum Durst löschen erhält. Das Stadtradeln ist eine bundesweite Mitmachaktion, die in Aalen in diesem Jahr zum ersten Mal angeboten wurde.