Literatur am Vormittag

Einen literarischen Leckerbissen gibt es bei der nächsten Literatur am Vormittag am Dienstag, 22. November 2011 um 9 Uhr in der Bücherei Unterkochen.

Ernest Hemingway, dessen Todestag sich am 2. Juli zum 50. Mal jährt, war blutjung, als er 1921 nach Paris kam. Über diese Jahre hat er in seinen Erinnerungen "Paris - ein Fest fürs Leben" geschrieben. Darauf hat die amerikanische Autorin Paula McLain nun quasi eine Antwort verfasst. Sie schildert in ihrem Roman die Pariser Jahre aus der Sicht von Hemingways damaliger, seiner ersten Ehefrau, Hadley.

Karin Haisch vom Kulturamt der Stadt Aalen stellt beide Bücher vor.
© Stadt Aalen, 15.11.2011