Literatur-Treff Februar: Margriet de Moor: Sturmflut

Der Monat Januar hat uns schon einige stürmische Tage beschert und uns gezeigt, was ein richtiger Orkan so alles anrichten kann. Wie sieht dies aber an den Küsten der Nordsee aus, wenn das Wasser so richtig aufgepeitscht wird?

Diese schmerzvolle Erfahrung machten in den Niederlanden im Jahr 1953 zahllose Küstenbewohner bei einer Sturmflut, die zahllosen Menschen das Leben kostete. Margriet de Moor schildert in ihrem neuen Roman ausgehend von diesem geschichtlichen Ereignis die Geschichte zweier Schwestern, die durch dieses Unglück gezwungen werden in ihrem Leben eine ganz andere Richtung einzuschlagen.

Am Donnerstag, 1. Februar 2007 um 10 Uhr, und ein zweites Mal am Dienstag, 6. Februar 2007, um 17 Uhr wird Dipl.-Bibl. Andrea Effinger den Roman in der Stadtbibliothek im Torhaus vorstellen.
© Stadt Aalen, 19.01.2007