Literatur-Treff im Januar

Beim ersten Literatur-Treff im neuen Jahr am 5. Januar 2005 um 17 Uhr in der Stadtbibliothek wird der Roman „Der verschlossene Garten“ von Undine Gruenter vorgestellt.

Das letztes Jahr erschienene Buch erzählt von dem Versuch eines sechzigjährigen Mannes und einer bezaubernden jungen Frau ihren Traum von der Liebe zu verwirklichen. Ein Haus mit Garten am Ufer der Marne wird so eine Zeitlang zum Paradies und Zeichen der Zuneigung. Undine Gruenter, 1952 in Köln geboren, lebte bis zu ihrem Tod im Oktober 2002 in Paris.
© Stadt Aalen, 30.12.2004