Literatur-Treff im Juni: Empfehlenswerte Krimis aus Süddeutschland

Wer war der Täter? Das ist die Frage, die sich beim Literaturtreff im Juni immer wieder aufdrängen wird? Nicht nur „Wer war es? sondern auch wie kann man den Täter am Besten überführen. Wie sieht die Festnahme eigentlich aus, wenn der Täter zum Beispiel ein angesehener Ulmer Stadtrat ist?

Raffinierte Morde und Mörder aus Süddeutschland, aber auch Kommissare aus der Gegend liefern sich ein spannendes Duell im Wettlauf um die Wahrheit.

Dipl.-Bibl. Michael Steffel und Dipl.-Bibl. Andrea Effinger stellen im Literatur-Treff am $(text:b:Dienstag, 5. Juni 2007)$ um 17 Uhr, und ein weiteres Mal am $(text:b:Donnerstag, 14. Juni 2007)$ um 10 Uhr im ersten Obergeschoss der Stadtbibliothek verschiedene bemerkenswerte Krimis aus Süddeutschland vor. Für „heiße“ Sommerlektüre ist damit bestens gesorgt. Der Eintritt zu diesen Veranstaltungen ist wie immer frei.
© Stadt Aalen, 25.05.2007