Love Songs in der Aalener Stadtkirche

Im Rahmen des „Netzwerk Süd“ veranstaltet der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen am Donnerstag, 3. Juli, 19 Uhr in der Aalener Stadtkirche ein Konzert gemeinsam mit den Neuen Vocalsolisten Stuttgart.

Unter der Leitung von Thomas Baur und Martin Nagy erklingen die Love Songs von Claude Vivier. Dieses Werk ist eine Hommage an die Großen Liebesmythen der Opern- und Theatergeschichte. Verarbeitet wurden hier Texte von Hermann Hesse, Novalis oder Shakespeare. Es werden Popsongs von Celine Dion, Yes aber auch Chansons von Edith Piaf in ganz neuer Art und Weise interpretiert werden.

Das Konzert findet im Rahmen des „Netzwerk Süd“ statt, eine im gesamten süddeutschen Raum präsente Veranstaltungsreihe zur Neuen Musik. Deswegen werden Ausschnitte aus dem Aalener Konzertprogramm am 26. Juni in Stuttgart im Theaterhaus zu hören sein.

Der Eintritt zum Konzert in Aalen ist frei, um Spenden wird gebeten.
© Stadt Aalen, 19.06.2008