Mehr Transparenz in der Kommunalpolitik

Mit welchen Themen befasst sich der Gemeinderat oder seine Ausschüsse in der nächsten Sitzung? Worüber wird entschieden und welchen Beschlussantrag schlägt die Verwaltung vor? Wer sich für die Aalener Kommunalpolitik interessiert, findet Antworten auf solche Fragen im Internet. Auf der Internetseite der Stadt Aalen sind neben der Tagesordnung der verschiedenen Gremien auch die Vorlagen der öffentlichen Sitzungen zu finden.

(© )
„Dies ist ein großer Schritt zu mehr Transparenz und Bürgernähe“ betont Oberbürgermeister Martin Gerlach. „Damit haben es interessierte Bürgerinnen und Bürger noch leichter, sich darüber zu informieren, was in den Gremien behandelt wird. Wobei“ – darauf weist das Stadtoberhaupt mit Nachdruck hin – „ alle Interessierten immer eingeladen sind, an den öffentlichen Sitzungen der Ausschüsse und des Gemeinderates teilzunehmen.“

Über das Ratsinformationssystem Allris findet der Internetnutzer auf der $(link:e:http://ratsportal.aalen.de/bi/allris.net.asp|www.aalen.de|_blank)$ den Sitzungskalender und die Tagesordnung der aktuellen Sitzungen. Am Ende des jeweiligen öffentlichen Tagesordnungspunktes wird unter VO die Verknüpfung zur Vorlage hergestellt.

Veröffentlicht wird der Beschlussantrag der Verwaltung und eine Kurzversion des Sachverhalts. So können sich alle Interessierten einen schnellen Überblick über das Thema verschaffen.

Bereits seit einigen Monaten wird dieser Service im Test angeboten. Denn es galt einerseits sicherzustellen, dass die Veröffentlichungen nicht gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstoßen. Außerdem sollten die beteiligten Fachämter die Gelegenheit haben, sich in der kurzen, gut verständlichen Zusammenfassung des Sachverhalts zu üben. „Wir haben diese Aufgabe hervorragend umgesetzt“ wirbt Gerlach für das Angebot auf der Aalener Internetseite.

Damit sich die Internetnutzer nicht mühsam über Gemeinderat und Sitzungskalender durch die städtischen Seiten klicken müssen, wird jeweils ab Montag der Sitzungswoche ein Link auf der Startseite gesetzt sein, der direkt zur Tagesordnung führt.
© Stadt Aalen, 11.01.2011