"Mein ist mein ganzes Herz" - Ein liederliches Kabarettsolo mit Angela Buddecke

Angela Buddecke ist Nike Buhrputt, eine Bühnenfigur, rotzfrech und voller Power. Mit der Verführungskraft einer Sirene lümmelt Buhrputt/Budecke sich auf einem Gartenstuhl vor dem Flügel herum - beide Möbel, wenn es sein muss zu einem Schaumbad zweckentfremdet, um sich anschließend genüsslich einem aberwitzigen Zapping durch die synchronisierte Fernsehwelt hinzugeben.

(© )
Am Sonntag, 30. Januar 2005, 20.30 Uhr, gastiert sie mit ihrem preisgekrönten Kabarettsolo „Mein ist mein ganzes Herz“ im Café Podium in Aalen. Das Programm wechselt in einem rasanten Tempo zwischen Liedern, Witzen und ultimativen Limericks, dem Publikum bleibt nur das Ganze atemlos zu verfolgen. Sie singt mit ihrer verblüffend wandlungsfähigen Stimme ihre Lieder, die Wortwitz und Weisheit genauso bündeln, wie sie Poesie verströmen oder Zartheit und Zunder aufs Schönste vereinen.

Lieder, die das Herz öffnen und dennoch, wenn es um Liebe geht, mit allem verbunden sind, - außer mit Warten, Bangen, Hoffen und anderen Unannehmlichkeiten.

Leichtfüßig beidhändig gelingt Angela Buddecke die hinreißende Balance zwischen philosophischem Tiefgang, profanem Alltags-Exkurs, zwischen handfester Massage und nonchalantem Entertainment.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen sowie beim Café Podium.
© Stadt Aalen, 13.01.2005