Metal Konzert im Haus der Jugend

(© )
Metal Konzert im Haus der Jugend in Aalen

Am Samstag, 15. Mai 2004 wackeln um 21 Uhr die Wände im Haus der Jugend (HdJ) in Aalen! Zu Gast sind nämlich drei hochkarätige Schwermetall Bands, von denen eine den weiten Weg aus dem malerischen Wien auf sich genommen hat.

STRINGFACE aus Heidenheim haben sogar einen gewissen Heimvorteil, da es nicht das erste Mal ist, dass die Jungs mit ihrem modernen, schwer groovenden Thrash Metal die Bühne des HDJ niederwalzen.

Auch die Schwäbisch Gmünder Power Metal Formation BLACK ABYSS hat sich in Aalen schon einen Namen machen können. Allerdings stellt der Auftritt im HDJ für die Band eine Premiere dar. Somit ist exzessives „Propellieren“, wie man in Südtirol landläufig Headbanging nennt, garantiert.

Einen „very special guest“ stellen an diesem Abend die Thrasher SEQUOIA DENDRON aus Wien dar, die zuvor leider noch nicht die Möglichkeit hatten, deutsche Clubs in Saunas zu verwandeln. Von dieser Möglichkeit werden sie sicherlich dankbar Gebrauch machen. Urleiwand!

Die endgültige Reihefolge der Bands wird am Abend erst ausgelost, daher lohnt es sich pünktlich um 21 Uhr zu Beginn des Konzerts anwesend zu sein.

Thrash or be Thrashed!

Weitere Informationen gibt es im Haus der Jugend, Nördlicher Stadtgraben 14, 73430 Aalen
unter www.hausderjugend.de, bei Black Abyss unter www.black-abyss.de, bei Stringface unter
www.stringface.de und bei Sequoia Dendron unter www.members.a1.net/sequoiadendron/
© Stadt Aalen, 03.05.2004