Mieterjubiläum bei der Wohnungsbau Aalen

Traditionsgemäß lädt die Wohnungsbau Aalen GmbH jährlich zum Mieterjubiläum. In diesem Jahr bedankte sich Geschäftsführer Robert Ihl bei sechs Mietern, die seit einem halben Jahrhundert in einer Wohnung der Wohnungsbau leben. Weitere sieben Mieter halten der Wohnungsbau bereits seit 40 Jahren die Treue.

(© )
In einer kleinen Feierstunde in den Räumen der Wohnungsbau GmbH im Neuen Tor überreichte Ihl den langjährigen Mietern Blumen, Wein und einen Geschenkkorb.

Der Geschäftsführer berichtete den Jubilaren von den laufenden Investitionsprojekten der Wohnungsbau. So konnte im Fuchsweg 45 vor kurzem Richtfest gefeiert werden. Die Wohnungsbau Aalen GmbH baut dort ein Mehrfamilienhaus mit 8 Mietwohnungen. Das viergeschossige Gebäude mit Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen in der Größe von 60 bis 88 Quadratmetern kostet knapp 1,1 Millionen Euro und soll im Sommer des kommenden Jahres bezugsfertig sein. Die Wohnungsbau Aalen GmbH besteht seit über 70 Jahren und ist mit rund 2 500 Wohneinheiten der größte Wohnungsvermieter und -verwalter in Aalen.
© Stadt Aalen, 03.12.2007