Musik zum Advent in der Barbarakapelle Unterkochen

Genau auf den Barbaratag, Sonntag, 4. Dezember, fällt das diesjährige traditionelle Konzert in der gotischen Unterkochener Barbarakapelle, das um 18 Uhr beginnt.

(© )
Vom Frühbarock bis zur Spätromantik spannt sich der musikalische Bogen der besinnlich-festlichen Musik zum Advent. Ausführende sind Nicola Bezler, Sopran, Margret Hauser, Alt, Willibald Bezler, Orgel.

Magnificat-Vertonungen von Samuel Scheidt und G. Ph. Telemann eröffnen das adventliche Programm, das im zweiten Teil unter dem Thema „Nun komm der Heiden Heiland“ mit Solo-, Duett- und Orgelwerken von C. Ch. Dedekind und Johann Sebastian Bach fortgeführt wird. Der dritte Teil mit dem Thema „Ein Kind ist uns geboren“ beinhaltet u.a. Lieder von Hugo Wolf, von Max Reger mit einer Orgelbegleitung versehen und eine Weihnachtshymne von J. G. Rheinberger.
© Stadt Aalen, 28.11.2005
Willibald Bezler
Den Abschluss bildet eine mit einem Pastorale-Teil ausgestattete Fantasie in G-moll von J. Kr. Kuchar, einem tschechischen Komponisten, der mit J. Haydn und W. A. Mozart intensiven Kontakt hatte. Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon: 07361 52-2359 oder beim Bezirksamt Unterkochen.