„Nach sechs im Museum“ - Führung im Museum Wasseralfingen

Einen kulturellen Einstieg in den Feierabend bietet das Museum Wasseralfingen am Mittwoch, 27. April 2011 um 18.30 Uhr an mit einer öffentlichen Führung durch die Ausstellung „Fundort Appenwang – Spuren der Kelten in Wasseralfingen“, die bis zum 15. Mai 2011 verlängert wird.

Zahlreiche Gefäßbeigaben im typischen Stil der „Ostalbkeramik“ und kleine Besonderheiten wie ein Bernsteinamulett oder ein eisernes Rasiermesser wurden aus elf hallstattzeitlichen Hügelgräbern geborgen. Sie geben Aufschluss über die Kultur der Kelten und beleuchten einen Teil der Wasseralfinger Ortsgeschichte.

Die Ausstellung dokumentiert die Grabungen 2007/08 vom Landesamt für Denkmalpflege und präsentiert erstmalig eine Auswahl der wichtigsten Fundstücke.

Die Führung ist kostenlos, nur der Eintritt ist zu entrichten.

$(text:b:Öffnungszeiten:)$ bis 15. Mai 2011
Samstag, Sonntag und Feiertage von 13 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung unter Telefon: 07361 52-1021, $(link:m:museen@aalen.de
|museen@aalen.de)$

$(text:b:Eintritt:)$ 2 Euro, ermäßigt 1,50 Euro
© Stadt Aalen, 05.04.2011