Neue Webcam auf dem Aalbäumle

Seit Kurzem ist mit Unterstützung der Stadt Aalen und weiterer Förderer ein besonderer Service verfügbar: Auf dem Aussichtsturm des Aalbäumle wurde eine Wetterstation und eine Webcam installiert. Dadurch können über das Internet unter www.aalen.de/webcam oder www.wetter-aalen.de stets Livebilder und die aktuellen Wetterdaten abgerufen werden.

(© )
Der Aussichtsturm auf dem Aalbäumle ist beliebtes Ausflugsziel, weil er einen atemberaubenden Ausblick über Aalen und die Umgebung beschert. Dieser Standort hat sich daher besonders für die Installation einer Webcam angeboten.

Aufgrund des abgelegenen Standorts mussten vor Inbetriebnahme der Kamera Lösungen für Stromversorgung oder den Übertragungsweg der Bilder gefunden werden.

Die Kamera verfügt über ein Tele- und Weitwinkelobjektiv, ist um 360° schwenkbar und sehr wetterbeständig. Besucher der Website können die Steuerung der Kamera übernehmen und einen Live-Rundblick über Aalen, das Härtsfeld, Oberkochen sowie Braunenberg, Rosenstein und Volkmarsberg in qualitativ hochwertigen Bildern erleben.
© Stadt Aalen, 25.07.2008
Wetterstation

Hintergrund:

Initiator für die Installation der Wetterstation und Webcam war Martin Steinbrecher aus Aalen, der begeisterter Gleitschirmflieger ist. Durch die Wetterstation können sich Gleitschirmflieger von zuhause aus über die Windverhältnisse und die damit verbundenen Flugbedingungen informieren.