Nicht nur zur Weihnachtszeit ... mehr Haus der Jugend ... jetzt auch samstags

An allen vier Adventssamstagen hat das Haus der Jugend im Alten Schlachthof von 9.30 bis 13 Uhr geöffnet.


Kinder bis zehn Jahren sind gern gesehene Gäste. Mit Spaß und Freude wird auf das Weihnachtsfest eingestimmt. Eltern können im Haus der Jugend ihre Kinder in Betreuung geben, um sorglos und in aller Ruhe Weihnachtseinkäufe zu erledigen.

Am kommenden Samstag, 9. Dezember werden Perlensterne für den Weihnachtsbaum gebastelt und Geschichten vorgelesen. Bei Tee und Gebäck können Mandalas gemalt werden. Das ganze kostet lediglich einen Euro für das Material.

Highlight um zwölf Uhr: Im Foyer des Hauses der Jugend öffnet der „Lebendige Adventskalender“ ein Türchen.

Nähere Infos unter www.hausderjugend.de oder www.stadtjugendreferat-aalen.de
© Stadt Aalen, 06.12.2006