Nipple Jesus in der Rathausgalerie Aalen

Passend zur Ausstellung „Die Sache mit den Männern und den Frauen“ zeigt das Theater der Stadt Aalen in der Rathausgalerie am Samstag, 16. November 2013 um 20 Uhr das Ein-Mann-Stück „Nipple Jesus“.

(© )
Der ehemalige Türsteher Dave, dargestellt von Bernd Tauber, tritt seinen neuen Job als Museumswärter an. Als er ausgewählt wird, ein Werk in einem abgetrennten Raum zu bewachen, in dem der Zutritt erst ab 18 erlaubt ist, wundert er sich über die strengen Sicherheitsmaßnahmen. Schließlich handelt es sich bei dem Bild um eine Darstellung von Jesus am Kreuz. Erst bei näherer Betrachtung erkennt er, warum es massiven Anstoß erregen könnte. Was an diesem Bild so anstößig ist, erfährt der Besucher unter der Regie von Intendant Tonio Kleinknecht. Das Kabinett-Stück bietet einen humorvoll-ironischen Blick auf das, was jeder glaubt unter Kunst zu verstehen.

Restkarten gibt es an der Abendkasse, Rathausgalerie:
12 Euro / ermäßigt 8 Euro

Einlass ist um 19 Uhr.

Öffnungszeiten Ausstellung:
Rathausgalerie Aalen, Marktplatz 30, 73430 Aalen
Dienstag bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr
Informationen sind erhältlich beim Kulturamt der Stadt Aalen unter Telefon: 07361 52-1108 oder unter E-Mail: $(link:m:kunst@aalen.de|kunst@aalen.de)$
© Stadt Aalen, 12.11.2013