OB besucht Partnerstadt OstalbCity

Oberbürgermeister Martin Gerlach hat am Mittwoch, 12. August der Partnerstadt Ostalb-City einen Besuch abgestattet.

(© )
In der 150 Einwohner zählenden Stadt im Aalener Hirschbachtal wurde er von Bürgermeister Timo Rettenmaier und Bürgermeisterin Alicia Thaluß begrüßt. Nachdem er ein Besuchervisum erhalten hatte, ließ er sich bei einem Rundgang durch die Stadt die Angebote erklären.

Beeindruckt war Gerlach von der guten städtischen Infrastruktur. Da gibt es kreative Geschäftsideen wie eine Schneiderei, ein Kino, einen Tatooladen und eine Massagepraxis, die aufgrund der großen Nachfrage sogar expandieren will.
© Stadt Aalen, 13.08.2009
Neugierig schaut sich OB Gerlach in OstalbCity um. Auf dem Rathaus wird ihm ein Besuchervisum ausgestellt.
Kein Wunder ist die Arbeitslosigkeit in OstalbCity sehr gering, so dass das Arbeitsamt EDV-unterstützt die Gesuche locker verwalten kann. Wie Demokratie in OstalbCity funktioniert, demonstrierten die 8-14jährigen zum Abschluss des Tages in der täglichen Bürgerversammlung. Gerlach überreichte den Amtskollegen Gastgeschenke und lud sie zum Gegenbesuch ins Aalener Rathaus ein.