Oberbürgermeister Gerlach empfängt Kirchenvertreter aus Ghana

Auf der Dachterrasse im siebten Stock des Rathauses hat Oberbürgermeister Martin Gerlach drei Vertreter der Presbyterianischen Kirche aus der Provinz Akyem Abuakwa empfangen.

(© )
Der evangelische Kirchenbezirk Aalen pflegt seit 1996 eine intensive Partnerschaft zu der christlichen Gemeinde in Ghana. Zur Vorbereitung des gemeinsamen workshops "peacemaker" im nächsten Jahr weilt die hochrangige Delegation mit Dekan Ernest O. Dakwa, dem Dekanatsgeschäftsführer Kingsley Gyekye und dem Ökumenereferenten Theophilus Sakado derzeit in Aalen.

Mit Blick über die Stadt erläuterte Oberbürgermeister den Gästen geologische, historische und kulturelle Aspekte der Region. Ein reger Gedankenaustausch über die Bevölkerungsentwicklung und Schulsituation schloss sich an.
© Stadt Aalen, 16.07.2008