Oberbürgermeister Martin Gerlach besucht die Alfing-Kessler-Firmengruppe

Die Alfing-Kessler-Firmengruppe war eine weitere Station im Rahmen der Firmenbesuche von Oberbürgermeister Martin Gerlach. Die Geschäftsführer der drei eigenständigen Gesellschaften Maschinenfabrik Alfing Kessler, Alfing Kessler Sondermaschinen und Alfing Kessler Montagetechnik freuten sich über das Interesse des Stadtoberhauptes und des Wirtschaftsbeauftragten Hartmut Bellinger.

(© )
Nach einer ausführlichen Information und Präsentation der Firmengeschichte von Alfing Kessler konnten sich die Gäste bei einem Rundgang durch die drei Betriebe und die verschiedenen Fertigungszweige davon überzeugen, dass die Alfing-Kessler-Gruppe gut aufgestellt ist und mit den rund 1 600 Arbeitsplätzen ein wichtiger Bestandteil des Wirtschaftsstandorts Aalen ist.

Die Maschinenfabrik Alfing zählt zu den Weltmarktführern bei der Herstellung von Kurbelwellen für die Automobilindustrie und hier vor allem für die Premiumklasse und auch den Rennsport. Stark zugenommen hat die Nachfrage für Großkurbelwellen mit bis zu knapp neun Meter Länge, die vor allem bei Dieselmotoren im Schiffsbau und Baumaschinen zum Einsatz kommen. Hergestellt werden bei der Mafa auch weitere Schmiedestücke für den Automobilbau und Induktionshärtemaschinen.

Ebenfalls überwiegend für die Automobilindustrie sind die Alfing-Kessler-Sondermaschinen und die Alfing-Kessler-Montagetechnik tätig. Hergestellt werden bei AKS und AMT Standardmaschinen und Transferstraßen sowie Montagemaschinen. Dazu hat sich AMT einen Namen im Bereich der Schraubtechnik und Automation gemacht.

Oberbürgermeister Martin Gerlach konnte sich bei seinem Alfing-Besuch davon überzeugen, dass die Firmengruppe nach Jahren der Restrukturierung und Neuorganisation sowie dem damit verbundenen personellen Wechsel in der Führungsetage derzeit gut aufgestellt ist und im Bereich der Maschinenfabrik sogar expandiert, was durch den Neubau einer weiteren Produktionshalle sichtbar wird. Gerlach wünschte den Firmenchefs weiterhin eine glückliche Hand bei ihren Entscheidungen und den notwendigen geschäftlichen Erfolg.
© Stadt Aalen, 17.02.2006