Öffnungszeiten über die Feiertage

$(text:b:Stadtverwaltung und Stadtwerke)$

Die städtischen Ämter und Dienststellen einschließlich der Bezirksämter und Ortschaftsverwaltungen sowie die Stadtwerke haben zwischen Weihnachten und Neujahr zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Das Büro der Frauenbeauftragten ist von Dienstag, 27. bis Freitag 30. Dezember 2005 nicht besetzt. Ab Montag, 2. Januar 2006 ist das Büro wieder geöffnet.

$(text:b:Bibliotheken)$

Die Stadtbibliothek im Torhaus und ihre Zweigstellen in Wasseralfingen, Unterkochen und Fachsenfeld haben auch zwischen Weihnachten und Dreikönig zu den üblichen Zeiten geöffnet. Außer an den gesetzlichen Feiertagen können die Bibliotheken nur an Heilig Abend und an Silvester nicht besucht werden. Die Stadtbibliothek im Torhaus öffnet auch am Samstag, 7. Januar 2006 ihre Pforten.

$(text:b:Museen)$

Die Aalener Museen haben am Heiligen Abend 24. Dezember und 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2005 nicht geöffnet. Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2005 können die Museen zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden. Im Limesmuseum findet an diesem Tag um 14.30 Uhr eine Krippeführung statt.
Vom Samstag, 31. Dezember 2005 bis Montag, 2. Januar 2006 sind die Museen geschlossen.
Am Freitag, 6. Januar 2006 sind die Museen geöffnet und es findet im Limesmuseum um 14.30 Uhr erneut eine Krippeführung statt.

$(text:b:Kindergärten)$

Die städtischen Kindergärten Dewangen, Kindergarten im Greut, Kindergarten Milanweg, Kindergarten Hokuspokus und Zochental sind während der Weihnachtsferien zu den üblichen Zeiten - natürlich mit Ausnahme der Feiertage - geöffnet.

$(text:b:Jugend)$

Das Haus der Jugend und der Jugendtreff "street meet" Wasseralfingen schließen ihre Pforten ab Heilig Abend, 24. Dezember 2005 bis einschließlich Sonntag, 8. Januar 2006. Das Jugend- und Nachbarschaftszentrum der Weststadt, schließt bereits schon ab Donnerstag, 22. Dezember 2005 bis Sonntag, 8. Januar 2006.

$(text:b:Volkshochschule)$

Die Volkshochschule hat von Freitag, 23. Dezember 2005 bis Donnerstag, 5. Januar 2006 Weihnachtsferien.
© Stadt Aalen, 20.12.2005
$(text:b:Begegnungsstätte Bürgerspital)$ Von Donnerstag, 22. Dezember bis einschließlich 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2005 hat die Begegnungsstätte Bürgerspital nicht geöffnet. Von Dienstag, 27. bis Donnerstag, 29. Dezember 2005 ist die Begegnungsstätte Bürgerspital jedoch geöffnet. Am Samstag, 31. Dezember ist ab 18 Uhr das Bürgerspital für die Karteninhaber der Silvesterveranstaltung geöffnet. Anschließend schließt die Begegnungsstätte von Neujahr bis einschließlich Sonntag, 8. Januar 2006. $(text:b:Aalener Bäder)$ Über Weihnachten und zum Jahreswechsel gibt es geänderte Öffnungszeiten in den Aalener Bädern: $(text:b:Limes-Thermen)$ Heilig Abend, 24. Dezember und 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2005, nicht geöffnet. Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember von 9 bis 21 Uhr geöffnet, gemischte Sauna. Silvester, 31. Dezember von 8.30 bis 13 Uhr geöffnet, gemischte Sauna. Sonntag, 1. Januar 2006 von 9 bis 21 Uhr geöffnet, gemischte Sauna. An Heilig Drei König, 6. Januar 2006 von 9 bis 21 Uhr geöffnet, gemischte Sauna. $(text:b:Aalener Hallenbad)$ An Heilig Abend, 24. und 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2005 hat das Aalener Hallenbad geschlossen. Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2005 öffnet das Bad von 8 bis 13 Uhr. Am Dienstag, 27. Dezember 2005 ist das Hallenbad für Familien von 8 bis 21 Uhr geöffnet. Am Mittwoch, 28. Dezember 2005 ist bereits ab 6.30 und bis 21 Uhr geöffnet, ebenfalls für Familien. Donnerstag, 29. Dezember 2005 von 8 bis 21 Uhr für Familien. Das Frauenschwimmen entfällt. Freitag, 30. Dezember 2005 von 8 bis 21 Uhr für Familien und an Silvester, 31. Dezember 2005 von 8 bis 12 Uhr für Familien mit gemischter Sauna. Sonntag, 1. Januar 2006 hat das Aalener Hallenbad nicht geöffnet. Montag, 2. Januar 2006 von 8 bis 21 Uhr für Familien. Das Seniorenschwimmen entfällt. Dienstag, 3. Januar 2006 von 8 bis 21 Uhr für Familien. Mittwoch, 4. Januar 2006 von 6.30 bis 21 Uhr für Familien. Donnerstag, 5. Januar 2006 von 8 bis 21 Uhr für Familien. An Heilig Drei König, 6. Januar 2006 von 8 bis 13 Uhr für Familien. Die Öffnungszeiten der Sauna bleiben ansonsten unverändert. An Feiertagen findet grundsätzlich gemischte Sauna statt.