Ortsbehörde

Um Ihnen unnötig weite Wege zu ersparen, wenden Sie sich bitte an das Rathaus des Stadtbezirks, in dem Sie wohnen. Die Geschäftsstellen sind Ihnen bei Rentenanträgen und der Klärung des Rentenversicherungskontos gerne behilflich.

Ortsbehörde für die Deutsche Rentenversicherung

Die gesetzliche Rentenversicherung ist und bleibt die wichtigste Säule der Altersvorsorge. Durch die notwendigen Reformen - bedingt durch die Bevölkerungsentwicklung - wird das Rentenrecht immer umfangreicher und komplexer. Für die Versicherten besteht daher ein großer Informations- und Erklärungsbedarf, deshalb sind wir für Sie da.

  • Die Ortsbehörde ist eine objekitve Auskunftsstelle in allen sozialversicherungsrechtlichen Fragen.
  • Die Ortsbehörde ist eine neutrale Vermittlerin zwischen den Versicherten und der Deutschen Rentenversicherung.
  • Die Ortsbehörde ist fachlich und rechtlich kompetent. Die versteht sich als Dienstleistungsunternehmen und handelt im Interesse der Bürger und Bürgerinnen.
  • Wir geben Auskünfte in allen Fragen zur Rentenversicherung unter Einbeziehung aktueller Rechtsänderungen und der persönlichen Situation.
  • Wir holen für Sie Auskünfte aus dem Versicherungskonto (auch Rentenauskünfte) beim Rentenversicherungsträger ein.
  • Wir nehmen mit Ihnen Ihren Rentenantrag (Erwerbsminderungs-, Alters- und Hinterbliebenenrente) auf.
  • Wir klären mit Ihnen ihr Rentenversicherungskonto.
  • Wir nehmen mit Ihnen die Anträge zur Anerkennung von Kindererziehungszeiten und ausländischen Beschäftigungszeiten auf.
  • Wir helfen Ihnen bei der Beschaffung wichtiger Versicherungsunterlagen.
  • Wir bestätigen Ihnen Fotokopien und Unterschriften
  • Wir nehmen Ihren Widerspruch und Ihre Klageschrift entgegen und leiten diese an die zuständige Stellen weiter.

Anschrift

Stadt Aalen
Ortsbehörde
Marktplatz 30
73430 Aalen

Lage anzeigen

E-Mail: amt-fuer-soziales@aalen.de

Öffnungszeiten

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung

Montag, 8.30 bis 11.45 Uhr
Dienstag, 8.30 bis 11.45 Uhr
Mittwoch, 8.30 bis 11.45 Uhr
Donnerstag, 15 bis 18 Uhr
Freitag, 8.30 bis 12 Uhr

Darüber hinausgehende Termine sind im Einzelfall ebenfalls möglich. Wir empfehlen vorherige telefonische Vereinbarung, um Wartezeiten zu minimieren.

Ansprechpartner/in

Organigramm der Stadtverwaltung