Ostereier gefunden und verzehrt? Langeweile in den Ferien?

Bumerang – selbst gebaut

Kinder ab zehn Jahre können in den Osterferien von Dienstag, 13. April bis Donnerstag, 15. April jeweils von 13 bis 16 Uhr im Haus der Jugend in Aalen ihren eigenen Bumerang aus Holz bauen.

Das Wurfholz wird mit der Laubsäge ausgesägt, anschließend werden die Flügelprofile gefeilt und geschliffen, bis es die nötige Form hat, um nach dem richtigen Abwurf auch wieder zurückzukommen. Nach den ersten Flugversuchen im Freien bekommt der Bumerang den letzten Schliff. Zum Schluss bemalt man sein Werkstück nach eigenen Vorstellungen.

Kosten: fünf Euro

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 07361 558139.

Weitere Informationen gibt es im Haus der Jugend, Nördlicher Stadtgraben 14, 73430 Aalen und unter www.hausderjugend.de.
© Stadt Aalen, 25.03.2004