Pfiffiger Name für das neue Zentrum in der Weststadt gesucht

(© )
Das Jugend- und Nachbarschaftszentrum der Weststadt weiht am Freitag, 17.Oktober 2008 mit geladenen Gästen die Multifunktionshalle ein. Am Samstag, 18. Oktober 2008 haben am Tag der offenen Tür dann alle Bürger und Bürgerinnen Gelegenheit, bei einem ansprechenden Rahmenprogramm das neue Zentrum erstmalig zu erleben. Im Rahmen eines Wettbewerbs wird bei dieser Gelegenheit auch nach einem passenden Name für das neue Zentrum gesucht.

Das Jugend- und Nachbarschaftszentrum unterstützt das Ziel "Vernetzung der Weststadt im Sinne von Gemeinwesenarbeit". In der heutigen Zeit ist es für einzelne Gruppen zunehmend schwierig, diese Bedürfnisse zu befriedigen, obwohl grundsätzlich ein breit gefächertes Angebot vorhanden ist. Mit diesem Jugend- und Nachbarschaftszentrum investiert die Stadt Aalen kreativ und innovativ in die Zukunft. Aus der Vernetzung von professioneller Sozialarbeit mit ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern werden hier neue Maßstäbe gesetzt.

Das Konzept des Jugend- Nachbarschaftszentrums versucht eine Antwort auf die Veränderungen des sozialen Lebens zu geben. Das Haus will im Sinne von Quartiersmanagement neue Beziehungen mit Begegnungs- und Kontaktmöglichkeiten zwischen Jung und Alt ermöglichen und der demografischen Entwicklung Rechnung tragen.

Denn in Zukunft können nicht alle Bedürfnisse der Bewohner eines Quartiers von professionellen Kräften erfüllt werden. Auch familiäre und unbezahlte, ehrenamtliche Nachbarschaftsleistungen können den Bedarf nicht decken, da die Anforderungen mittlerweile zu komplex geworden sind.
© Stadt Aalen, 15.10.2008

Ziel und Zweck

Das Jugend- und Nachbarschaftszentrum hat fünf wesentliche Aufgaben, die dem Ziel der Selbstorganisation der Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils dienen. Die Betroffenen sollen aktiviert, vernetzt und integriert werden. Das Zentrum leistet einen Beitrag zur Bildung und fördert den lokalen wirtschaftlichen Bezug. Der Angebotskorridor im Jugend- und Nachbarschaftszentrum wird unkonventionell, breit gefächert und flexibel auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten.

Downloads