Photovoltaik verständlich erklärt

Nicht schlecht staunten die Mütter der 47 Kinder im städtischen Kindergarten Scheurenfeld in Dewangen.

Selbst Erwachsenen fehlt oft das Verständnis für die Funktion der Stromerzeugung aus Sonnenlicht. Deshalb hat die Redaktion der „Sendung mit der Maus“ diese Thematik so aufgearbeitet, dass auch Kinder ein Grundverständnis dafür erhalten. In der Sendung am $(text:b:Pfingstsonntag, 30. Mai 2004)$ um 11.30 Uhr im ARD und im KI.KA wird anschaulich erklärt, was Licht und elektrischer Strom sind, wie Sonnenlicht wärmt und wie Strom „fließt“. Schritt für Schritt wird gezeigt, wie aus einem Sandsteinbruch im Bayerischen Wald das Silizium gewonnen und bis zur fertigen Solarstromanlage weiter verarbeitet wird. Informationen zur Sendung sind im Internet unter www.wdrmaus.de erhältlich.

Wer sich für eine eigene Solarstromanlage interessiert, kann weitere Informationen im Grünflächen- und Umweltamt der Stadt Aalen erhalten. Nach telefonischer Terminvereinbarung unter 07361 52-1602 besteht dort auch die Möglichkeit zu einer persönlichen Beratung.
© Stadt Aalen, 19.05.2004