Plakatausstellung „Viel erreicht – Viel zu tun!“ - 40 Jahre terre des hommes

Die Stadtbibliothek Aalen zeigt von Samstag, 1. September bis Montag, 1. Oktober die Ausstellung „Viel erreicht – Viel zu tun! – 40 Jahre terre des hommes“.

Die Bilder dokumentieren einerseits die Arbeit des entwicklungspolitischen Kinderhilfswerkes, das mehr als 500 Hilfsprojekte in 25 Ländern der Erde fördert. Sie sollen aber auch zu mehr Engagement für eine Erde der Menschlichkeit motivieren.

Norbert Müller von terre des hommes eröffnet am 1. September um 10.30 Uhr die Ausstellung. Er erläutert, welche Ziele das entwicklungspolitische Hilfswerk verfolgt, wie es strukturiert ist und was es in den letzten 40 Jahren bewirkt hat. Ergänzend hierzu ist die terre des hommes Arbeitsgruppe Schwäbisch Gmünd mit einem Infostand präsent.

Die Ausstellung ist während der üblichen Öffnungszeiten im ersten Obergeschoss zu sehen.
© Stadt Aalen, 24.08.2007