Podiumsdiskussion zum Thema Mobilfunk

Am kommenden Montag, 14. November 2005 findet um 19 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes eine Podiumsdiskussion zum Thema Mobilfunk statt.

An der Podiumsdiskussion nehmen Dr. Cornelia Baldermann vom Bundesamt für Strahlenschutz, ein Vertreter der Bürgerinitiativen, Thomas Lichtenberger als Vertreter der Mobilfunkbetreiber, Dr. Hans Christoph Scheiner (Arzt aus München) sowie Dietmar Ruf vom Gemeindetag Baden-Württemberg teil. Nach den jeweiligen Eingangsstatements besteht die Gelegenheit, Fragen aus dem Publikum an die Referenten zu richten. Die Diskussion wird von Annette Schmidt, Fernsehredakteurin beim SWR, moderiert. Die Begrüßung übernimmt Oberbürgermeister Martin Gerlach. Die Bevölkerung ist zu dieser Diskussion herzlich eingeladen.
© Stadt Aalen, 10.11.2005