Präsentation „Erste Aalener Zukunftswerkstatt“

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Aalener Agenda 21 sind 36 Aalener Bürgerinnen und Bürger im November 2008 in einer Zukunftswerkstatt der Frage „wie stelle ich mir mein zukünftiges Leben in Aalen vor?“ nachgegangen.

Die Auswahl der Teilnehmenden erfolgte über ein spezielles Verfahren, um einen repräsentativen Schnitt durch die Aalener Bevölkerung für die Veranstaltung zu gewinnen: So wurden 1000 Bürgerinnen und Bürger nach den Kriterien Alter, Geschlecht, Zuwanderung und Ortsteil gemäß den Zahlenvorgaben der Aalener Gesamtbevölkerung angeschrieben und um ihre Mitarbeit gebeten.

Davon haben 36 Aalener Frauen und Männer beschlossen, sich rund eineinhalb Tage mit ihrer Stadt und ihren eigenen Visionen, Ideen und Vorstellungen, aber auch ihren Ängsten und ihrer Kritik auseinander zu setzen.

Die unter fachlicher Anleitung zusammengetragenen Ergebnisse werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Öffentlichkeit selbst vorstellen und die entstandene Dokumentation überreichen.

Anschließend stellen sie sich den Fragen des Publikums.

Die Präsentationsveranstaltung findet am $(text:b:Samstag, 24. Januar 2009, 11 Uhr)$ im Paul-Ulmschneider-Saal des Aalener Torhauses statt.
© Stadt Aalen, 15.01.2009