Ralf Fuchs wird neuer Leiter des Personalamts der Stadt Aalen

Der Gemeinderat der Stadt Aalen wählte den kaufmännischen Leiter des Amtes für Gebäudewirtschaft, Ralf Fuchs, zum neuen Leiter des Personalamts der Stadt Aalen.

(© )
Im Namen des Gemeinderates aber auch ganz persönlich gratulierte ihm Oberbürgermeister Martin Gerlach für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Tätigkeit ganz herzlich. Für die Stelle gingen nach einer öffentlichen Ausschreibung insgesamt 18 Bewerbungen ein. Die Neubesetzung wird notwendig, weil die bisherige Leiterin Maria Böhner am 31. März 2007 in den Ruhestand tritt. Der 38-jährige Ralf Fuchs wird seine neue Aufgabe als Leiter des Personalamts zum frühestmöglichen Zeitpunkt aufnehmen.


$(text:b:Werdegang)$
Nach dem Abitur am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen absolvierte Ralf Fuchs von 1987 bis 1991 die Ausbildung zum gehobenen Verwaltungsdienst mit Studium an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg. Im November 1991 begann seine Laufbahn im Aalener Rathaus beim städtischen Hauptamt, bevor er 1992 ins Personalamt wechselte und dort 1995 die stellvertretende Amtsleitung übernahm. Von 1995 bis 1998 absolvierte Fuchs berufsbegleitend ein Zweitstudium zum Betriebswirt VWA, das ihn im September 2003 dazu prädestinierte, die kaufmännische Leitung des damals neu gebildeten Amtes für Gebäudewirtschaft zu übernehmen. Dort ist er seitdem als stellvertretender Amtsleiter tätig. Zudem engagiert sich Ralf Fuchs seit beinahe dreißig Jahren ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Fachsenfeld, wo er als Einsatzleiter auch außerberuflich Verantwortung übernimmt.
© Stadt Aalen, 02.03.2007