Reichsstädter Tage 2006 offiziell eröffnet

Professionell und mit wenigen Schlägen stach Oberbürgermeister Martin Gerlach heute morgen das erste Bierfass an und eröffnete damit offiziell die Reichsstädter Tage 2006.

(© )
Mehrere Hundert Gäste, darunter auch Oberbürgermeister a.D. Ulrich Pfeifle sowie die Landtagabgeordneten Ulla Haußmann und Winfried Mack, waren dabei, als er zum ersten Mal in seiner Funktion als Stadtoberhaupt den Startschuss für das größte Stadtfest der Region gab. Als Mitveranstalter sprach der Vorsitzende des Bundes der Selbstständigen, Claus Albrecht, von einem einzigartigen Fest mit Alleinstellungsmerkmal in der Region. Unter den Gästen waren auch Delegationen aus Aalens Partnerstädten Antakya, Tatabánya, St. Lô und Christchurch. Mit der englischen Partnerstadt wird am Sonntagnachmittag um 15 Uhr die 25-jährige Verschwisterung gefeiert.
© Stadt Aalen, 09.09.2006