Ruhebank in den Dürrwiesen

Mit einer Spende von 1.000 Euro hat die VR-Bank die Anschaffung einer Ruhebank am Hochwasserrückhaltebecken „Dürrwiesen“ unterstützt.

(© )
Oberbürgermeister Martin Gerlach nahm den Scheck von Vorstandsprecher Hans-Peter Weber und Geschäftstellenleiter Bruno Dolderer bei der neu angeschafften Ruhebank entgegen. Gerlach bedankt sich für die Förderung, die den Dammweg für Sparziergänger noch attraktiver mache.

Mit Sicht auf das Aalbäumle, das Rückhaltebecken, Hofherrnweiler und Unterrombach bietet sich ein herrlicher Rundblick auf Aalen.
© Stadt Aalen, 12.04.2012