Rundgang durchs Wintermuseum

Am kommenden Sonntag, 31. Oktober 2004, 15 Uhr bietet das Wintermuseum Wasseralfingen einen öffentlichen Rundgang an.

Werner Bieg informiert dann unter anderem über die Geologie des Ortes, über das Leben und die Arbeit der Bergleute in Wasseralfingen.

Besonders sehenswert ist der Ofensaal mit seiner ausgezeichneten Sammlung von Eisenkunstguss-Öfen und Kunstgewerbe aus der Produktion der Schwäbischen Hüttenwerke. Im Plocksaal sind Werke des Wasseralfinger Künstler Hermann Plock ausgestellt.

Nur der übliche Eintritt von zwei Euro beziehungsweise 1,50 Euro ist zu zahlen, die Führung selbst ist kostenlos.
© Stadt Aalen, 28.10.2004